Webkatalog by Page-Dienste.de
Suche in Webkatalog

Zweite FuFußball Bundesliga - Webkatalog bei Page-Dienste.de

Aktueller Spieltag Zweite Bundesliga

Schnelligkeit, Ausdauer, überfallartige Angriffe - all das hat die SpVgg Greuther Fürth in der vergangenen Saison stark gemacht. Klar, dass Trainer Frank Kramer in der Vorbereitung deshalb erneut im physischen Bereich gearbeitet hat. In der kommenden Spielzeit kommt mit einer größeren taktischen Flexibilität aber weitere Würze hinzu: Der Kleeblatt-Coach ließ drei Spielsysteme einüben. [weiter...]

Mit einem 3:1 (2:1) beim Bayernligisten TSV 1863 Schwabmünchen beendete der TSV 1860 München die Testspielphase vor dem Zweitligastart in Kaiserslautern am Montag (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Der FC St. Pauli gewann ihr letztes Vorbereitungsspiel am Dienstagabend ebenfalls. Die Kiezkicker siegten beim TSV Uetersen mit einem klaren 6:0 (3:0). [weiter...]

Neuzugänge, Vertragsverlängerungen, Wechselgerüchte - im kicker-Transferticker bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Aktuell unter anderem im Gespräch: Zafer Yelen, Nelson Valdez, Marouane Fellaini, Dennis Mast, Adem Ljajic, Morgan Schneiderlin, Jay Rodriguez, Shinji Kagawa, Ashkan Dejagah, Ross Barkley und Divock Origi. [weiter...]

Eine Woche vor dem Saisonstart plagen den FSV Frankfurt erhebliche Verletzungssorgen. Besonders in der Abwehr gehen Trainer Benno Möhlmann die Spieler aus. Aber es gibt auch einen Neuzugang, der eigentlich nur ein alter Bekannter ist. Zafer Yelen hat einen neuen Vertrag unterschrieben und bleibt bei den Hessen. [weiter...]

Der Spielführer bleibt im Amt: Dennis Kruppke wird Eintracht Braunschweig auch in der Saison 2014/15 als Kapitän aufs Feld führen - der 34-Jährige wurde von seinen Mannschaftskollegen wiedergewählt. Derweil blickt der offensive Mittelfeldmann schonmal voraus: "Ich denke, wir können eine starke Saison spielen." [weiter...]

Das doppelte Unentschieden gegen die Erstligisten aus Freiburg und Frankfurt (1:1) beschert dem VfR Aalen das nötige Selbstvertrauen zum Rundenstart. Mit dem schweren Gastspiel in Leipzig am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beginnt die neue Saison. Dabei soll besonders die in der Vorbereitung bewährte taktische Flexibilität zum Tragen kommen. Dennoch sieht Trainer Stefan Ruthenbeck noch Verbesserungsbedarf. [weiter...]

Wie der FC St. Pauli am Dienstag mitteilte, ist der Einsatz von Verteidiger Sebastian Schachten beim Punktspiel-Start gefährdet. Der 29-Jährige konnte wegen eines grippalen Infekts nicht trainieren. Den Übungseinheiten fern blieb auch Stammkeeper Philipp Tschauner, dem wegen leichter Knieprobleme Schonung auferlegt wurde. Sein Mitwirken beim Heimspiel am Samstag gegen den FC Ingolstadt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht aber nicht in Frage. [weiter...]

Der Auftakt naht, Fortuna Düsseldorf bündelt seine Kräfte: Wie die Rheinländer am Dienstag mitteilten, hat Coach Oliver Reck den Griechen Ioannis Gianniotas vorerst aussortiert und zur U 23 geschickt. "Das Trainerteam möchte sich in der Vorbereitung auf den Zweitligastart auf 20 Feldspieler konzentrieren", begründete Sport-Vorstand Helmut Schulte die Entscheidung. [weiter...]

Natürlich hätte Eintracht Braunschweig die Saisonvorbereitung lieber mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Doch auch nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla versprühen die Niedersachsen Optimismus. Nicht einmal der personelle Engpass in der Defensive vermag vor dem Ligastart gegen Düsseldorf am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Laune zu verderben - aus gutem Grund. [weiter...]

Der FC Ingolstadt hat seine Testspiele vor dem Start in die neue Saison mit einem 2:0-Sieg gegen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln erfolgreich abgeschlossen. Nach insgesamt guten Ergebnissen glaubt Mittelfeldmann Pascal Groß vor dem Auftakt am Samstag beim FC St. Pauli (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), sich "Respekt bei den Gegnern" erarbeitet zu haben. Coach Ralph Hasenhüttl warnt davor, die Partie gegen die "Geißböcke" mit einem Ligaspiel zu vergleichen. [weiter...]

Das Ringen um Zsolt Kalmar ist beendet. Wie RB Leipzig am Montagabend mitteilte, kommt der 19-Jährige nach Sachsen. Der talentierte Mittelfeldspieler wird in Leipzig die Rückennummer 19 erhalten und unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre bis 2019. [weiter...]

Er ist der "Königstransfer" vom ambitionierten Zweitligaaufsteiger Rasenballsport Leipzig, bringt alle Voraussetzungen mit, die ein Angreifer braucht, und sollte auch dem deutschen Fußball-Unterhaus seinen Stempel aufdrücken: Terrence Boyd. Doch daraus wird vorerst nichts, eine schwerwiegende Knieverletzung wirft den US-Nationalspieler weit zurück. [weiter...]

Alois Schwartz hat vor dem Saisonstart des SV Sandhausen bei Aufsteiger Darmstadt 98 (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Personalgestaltung seiner Abwehrreihe zum einen die Qual der Wahl, zum anderen aber auch einen Engpass. In der Innenverteidigung lautet das Motto "Zwei aus Vier", während auf der rechten Verteidigerposition derzeit zwei Kandidaten nicht fit sind. [weiter...]

Überraschend ist die Entscheidung von Erzgebirge Aues Trainer Falko Götz nicht: Martin Männel (26) wird beim Saisonstart beim 1. FC Nürnberg (Sonntag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Tor der Sachsen hüten. Anders als zu Beginn der vergangenen Saison bleibt für Back-Up Sascha Kirschstein (34) nur die Zuschauerrolle. "Martin hat sich dies durch eine starke Rückrunde absolut verdient", lobt der Trainer seinen Stammkeeper. [weiter...]

Auf die Achse um Abwehrchef Adam Bodzek, Mittelfeldabräumer Sergio Pinto und Ideengeber Michael Liendl als festen Bestandteil des Teams hat sich Coach Oliver Reck bei Fortuna Düsseldorf bereits festgelegt. Im Kampf um einen Stammplatz ebenfalls keine Sorgen machen muss sich Angreifer Erwin "Jimmy" Hoffer, der seine Torjägerqualitäten in der Vorbereitung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. [weiter...]

Der 1. FC Union Berlin hat den bis 2016 laufenden Lizenzspielervertrag mit Eroll Zejnullahu vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. "Eroll hat sich in der laufenden Vorbereitung hervorragend präsentiert", erklärte Unions Trainer Norbert Düwel. Zudem hat Union einen neuen Kapitän: Damir Kreilach übernimmt das Kapitänsamt von Torsten Mattuschka. Düwel begründete, er wolle "Prozesse innerhalb der Mannschaft verändern und Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen". [weiter...]

Eine Woche vor dem Start der 2. Bundesliga bestritten drei Zweitligisten wichtige Generalproben: Der 1. FC Nürnberg kam bei seiner Saisoneröffnung gegen Real Mallorca nicht über ein 1:1 hinaus, auch Union Berlin testete gegen einen spanischen Verein, machte es aber besser: Die Köpenicker schlugen Europa-League-Sieger FC Sevilla mit 2:1. Keine Probleme hatte der SV Darmstadt 98 gegen SC Hessen Dreieich. [weiter...]

Der kleine soll ganz große Aufgaben übernehmen: Seit seiner Rückkehr ist Publikumsliebling Stephan Schröck (27) beim Kleeblatt gefragter denn je. Nicht nur, dass der Rechtsverteidiger den nach Mainz abgewanderten Daniel Brosinski ersetzen muss, der 1,70-Meter-Flügelflitzer soll auch Führungsaufgaben übernehmen und sich verstärkt um die vielen Nachwuchsspieler kümmern. [weiter...]

Er war der Favorit und hat sich nun auch durchgesetzt. Jan Polak wird in der kommenden Saison den 1. FC Nürnberg als Kapitän begleiten. Der Tscheche wurde von Trainer Valerien Ismael ernannt und tritt die Nachfolge von Raphael Schäfer an. Polaks Stellvertreter wird Javier Pinola. [weiter...]

Beim Karlsruher SC tobt ein knallharter Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung. Vier Spieler streiten sich um zwei vakante Plätze im Abwehrzentrum: Daniel Gordon (29), Manuel Gulde (23), Jan Mauersberger (29) und Martin Stoll (31) liegen fast gleichauf. "Kauczinski heizt den Kampf an. Aber ich kann das schaffen", gibt sich der jamaikanische Nationalspieler Gordon zuversichtlich. [weiter...]

Zweite Bundesliga Tabelle 2010 / 2011


 
Dieser Webkatalog basiert auf dem NetSeeker Script modifiziert von Page-Dienste.de
thx Robman :: Copyright 2005 - 2012 by Page-Dienste